Neu: REHA-Sport im fitnesspoint München

Rehabilitationssport nach § 44 SGB IX

Rehabilitationssport heißt nicht nur Sport mit Älteren. Auch jüngere Menschen haben Beschwerden an der Wirbelsäule oder in den Gelenken. Sie leiden an Arthrose, Rheuma oder Osteoporose. Häufig schränken auch Stoffwechsel- und Herz-Kreislauferkrankungen wie z. B. Diabetes, Bluthochdruck oder Asthma die Gesundheit stark ein.

Finden Sie sich nicht mit diesen Einschränkungen ab! Verbessern Sie Ihre Situation durch einen gezielten Übungsbetrieb in der Gruppe!

In 50 Übungseinheiten (Regelfall), die Ihnen der Arzt Ihres Vertrauens (Haus- oder Facharzt) verordnet, erhalten Sie Hilfe zur Selbsthilfe.
Mit dieser Verordnung kommen Sie zu uns den fitnesspoint München, wo wir in einem Beratungsgespräch ein für Sie geeignetes Sportangebot auswählen.

Von Ihrer Krankenkasse erhalten Sie dann die Bestätigung der Kostenübernahme und können mit dem Rehabilitationssport beginnen.

Zum Kursplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.